Akupunktur

Die Akupunktur ist seit Jahren in der westlichen Medizin als Therapiemethode anerkannt und angekommen.

 

Das Wissen um die Energieflüsse im Körper und die Beeinflußbarkeit durch das gezielte Setzen von Akupunktur-Nadeln an bestimmte Punkte ist die Vorraussetzung der Akupunktur.

 

Viele Krankheitsprozeße lassen sich so durch eine sanfte Medizin positiv und nachhaltig verbessern.

 

Bei uns in der Praxis ist ein Einsatz Schwerpunkt der Akupunktur in der begleitenden Schmerztherapie des Bewegungsapparates.

 

Der Einsatz einer Akupunktur ist für das Tier nicht schmerzhaft und dauert ja nach Anwendung zwischen 10 und 20 Minuten.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierärztliche Praxis für Kleintiere ; Kai Winter

Anrufen

E-Mail

Anfahrt